Liebe Gartenfreunde,

aufgrund des noch herrschenden Bodenfrostes haben wir beschlossen, das Anstellen des Wassers auf den 4. April 2020 ab 10 Uhr zu verschieben.

Einige der erfahrenen Gärtner können dieses Mal aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein.

Deshalb bitten wir alle Gartenfreunde, schon vor dem 4. April zu prüfen, dass alle Wasserhähne in ihren eigenen Gärten/Lauben geschlossen sind, damit nicht unnötig Wasser ausläuft, sobald der Haupthahn geöffnet wird.

Ferner weisen wir jetzt schon darauf hin, dass es keine Gartenfeste oder sonstige Zusammenkünfte geben darf, wenn es wieder heißt: Wasser marsch! Bitte haltet weiterhin Abstand zum Schutze unserer aller Gesundheit.

Herzliche Grüße,

Der Vorstand